PFANDKREDIT

Pfandhaus Bauer | | Pfandhaus Karlsruhe, Ihr Leihhaus – Gold Ankauf | | Pfandkredit in Karlsruhe – Ablauf und Informationen
Pfandkredit in Karlsruhe – Ablauf und Informationen 2017-12-11T10:57:19+00:00

Ein Pfandhaus ist ein Unternehmen, welches einen schnellen, einfachen, unbürokratischen und sicheren Pfandkredit bietet. Der Pfandkredit ist ein Darlehen, bei dem Sie sofort Bargeld erhalten und uns einen entsprechenden Wertgegenstand hinterlegen müssen. Für den gewährten Kredit haftet nur das übergebene Pfand, nicht Sie als Kreditnehmer persönlich. Das gibt es nur beim Pfandkredit.  Die Abwicklung erfolgt absolut diskret.

Die Abwicklung bei einem Pfandkredit ist wie folgt:

Benötigen Sie dringend ein kurzfristiges Darlehen, dann kommen Sie mit Ihrem Gegenstände in unseren Pfandhaus in Karlsruhe vorbei.
Nachdem Sie Ihre Wertgegenstände einem unserer Mitarbeiter präsentiert haben, führt dieser Mitarbeiter eine erste Wertschätzung durch, um die Vorrausetzungen eines Pfandkredites zu prüfen.
Danach werden die zukünftigen Pfänder einer kurzfristigen und genaueren Prüfung unterzogen um die Echtheit und den Pfandwert zu ermitteln.
Hochwertige Uhren müssen einer Prüfung durch unseren Uhrmachermeister standhalten. Gegebenenfalls wird bei Uhren ohne Papiere ein Echtheitszertifikat eines kooperierenden Uhrenkonzessionärs erstellt.
Sobald die Echtheit und der Wert des zu verpfändeten Wertgegenstandes verifiziert wurde, kommt es nach Vorlage eines Lichtbildausweises zu Bargeldauszahlung. Gerne überweisen wir Ihnen auch den Betrag auf ein von Ihnen bestimmtes Konto um größere Bargeldtransporte zu vermeiden.
Nach Kenntnisnahme und Bestätigung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommt ein Pfandkreditvertrag mit unserem Pfandhaus zustande.

Bargeld beim Pfandkredit Pfandhaus Karlsruhe

In unserem Pfandhaus in Karlsruhe nehmen wir die folgenden Wertgegenstände an:

Goldschmuck, Goldbarren, Goldmünzen, Bruchgold, Zahngold und oder ähnliches.

Silberschmuck, Silberbarren, Silbermünzen, Bruchsilber und oder ähnliches.

Zertifizierte Diamanten und Brillanten in Blister-Verpackung eines geprüften gemmologischen Instituts.

Hochwertige Markenuhren wie:
Rolex, Breitling, Cartier, IWC, Patek Philippe, Audemars Piquet, Panerai, Jaeger-LeCoultre, Tag Heuer, Hublot, Longines, Tudor, Rado, Zenith, Chopard, Vacheron Constantin, Franck Muller, Baume & Mercier, Cuervo y Sobrinos, Chronoswiss, Corum, Ebel, Girad Perregaux, Glashütte Original, Jaeger LeCoultre, Nomos, Sinn etc.

und nach Voranmeldung auch Fahrzeuge und Motorräder.

Bargeld beim Pfandkredit Pfandhaus Karlsruhe

Die unbürokratische Abwicklung bei einem Pfandkredit unterscheidet sich somit enorm von einem herkömmlichen Ratenkredit eines Kreditinstitutes.

Zur Auszahlung des Kreditbetrages erhalten Sie einen Pfandkreditvertrag (Pfandschein) auf dem die Laufzeit, Kredithöhe, Kosten, sowie eine detaillierte Beschreibung Ihres Pfandes stehen. Auf der Rückseite erhalten Sie nochmals eine Abschrift unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Mindestlaufzeit des Pfandkreditvertrages ist vom Gesetzgeber auf 3 Monate reguliert. Ebenso die gesetzlich vorgeschriebenen Kosten. Kosten des Pfandkreditvertrages belaufen sich auf 1% Zinsen von der Kreditsumme und 3% Gebühren für die Lagerung und Versicherung gegen Beraubung, Einbruchdiebstahl sowie Brand- und Leitungswasserschäden. Die Pfänder werden fachgerecht im unseren Pfandhaus in Karlsruhe gelagert und sind bis zur doppelten Kreditsumme versichert. Bei Kraftfahrzeugen muss zusätzlich eine Unterstellgebühr entrichtet werden, abhängig von der Größe des Fahrzeuges.

Bargeld beim Pfandkredit Pfandhaus Karlsruhe

Während der Laufzeit kann der Pfandkredit jederzeit verlängert bzw. ausgelöst werden.

Bei einer Verlängerung des Pfandkreditvertrages müssen die bereits angefallenen Zinsen und Gebühren entrichtet werden. Mit der Zahlung entsteht ein neuer Vertrag mit der bereits erwähnten Laufzeit von mindestens drei Monaten.

Auflösung des Vertrages erfolgt durch Rückzahlung des Kreditbetrages und der angefallenen Zinsen und Gebühren.

Falls der Pfandkredit nicht verlängert bzw. ausgelöst wird, ist der Pfandleiher vom Gesetzgeber verpflichtet, selbiges Pfand durch eine öffentliche Versteigerung meistbietend von einem von der IHK vereidigten Auktionator zu versteigern. Wird das Pfand nicht über die Versteigerung veräußert, darf sich der Pfandleiher nur über die Verwertung des Pfandes befriedigen. Somit können und dürfen keine Forderungen an den Pfandkreditnehmer über das Pfand hinaus gestellt werden. Sollte ein Überschuss erwirtschaftet werden, so ist der Pfandleiher verpflichtet diesen an den Pfandkreditnehmer auszuzahlen. Hierzu wird eine Dreijahresfrist zur Aufbewahrung festgelegt. Nach Ablauf dieser Dreijahresfrist ist der Pfandleiher berechtigt den Überschuss zu seiner Entlastung an die Behörden weiterzuleiten.

Bargeld beim Pfandkredit Pfandhaus Karlsruhe

Selbstverständlich müssen Sie nicht persönlich in unser Geschäftsräumen erscheinen. Gerne führen wir einen Pfandkreditvertrag mit Ihnen auf postalischem oder elektronischem Wege durch. Nach Übersendung der Wertgegenstände führen wir den oben genannten Ablauf durch und überweisen Ihnen den Betrag auf Ihr Konto.

Gebühren für einen Pfandkredit

Für einen Pfandkredit fallen Zinsen und Gebühren an, welche seit 1961 staatlich festgelegt und seitdem unverändert sind.

Die Kosten Ihres Kredites setzen sich zusammen aus dem Kreditzins in Höhe von 1% pro angefangenem Monat und einer Unkostenvergütung (Gebühren) für die fachgerechte Lagerung und Versicherung des Pfandes und der Kreditabwicklung.
Die Gebühren sind abhängig von der Höhe des Kreditbetrages.

Für ein Darlehen bis einschließlich 300,00 EUR beträgt der monatliche Zins 1%. Je Monat kommen wie folgt gesetzlich festgesetze Gebühren für Geschäftsbetrieb einschließlich Aufbewahrung und Versicherung hinzu:

Darlehen (bis einschl.)Gebühr (monatlich)
15,00 EUR1,00 EUR
30,00 EUR1,50 EUR
50,00 EUR2,00 EUR
100,- EUR2,50 EUR
150,- EUR3,50 EUR
200,- EUR4,50 EUR
250,- EUR5,50 EUR
300,- EUR6,50 EUR

Ab einer Darlehenshöhe vom 301,00 EUR enstehen Kosten in Höhe von 4% der Kreditsumme (1% Zinsen zuzüglich 3% Gebühren).

Bei PKW, Motorräder, etc. kommen Stellgebühren von 2,50 bis 3 Euro pro Tag hinzu.

Rechenbeispiel Einlösesumme:

300,00 EUR Darlehen
+ monatlich 3,00 EUR Zinsen
+ monatlich 6,50 EUR Gebühren
= 309,50 EUR Einlösesumme nach einem Monat

Eine Verlängerung kostet die Zinsen und Gebühren für die abgelaufene Zeit.

Pfandschein – Pfandkreditvertrag

Der Pfandschein (Pfandkreditvetrag) enthält alle notwendigen Informationen, die Sie benötigen um das Pfand auslösen oder es zu verlängern.
Der Pfandkredit-Vertrag ist der Vertrag zwischen dem Pfandhaus und der Person, welche den Pfandkredit anfordert.

Pfandschein, Pfandkreditvertrag ausführlich erklärt

1. Informationen über unser Pfandhaus.

 

2. Informationen über den Kunden

  • Name und Kundennummer
  • Adresse

 

3. Beschreibung der beliehenen Wertgegenstände.

4. Pfandkreditvertrag oder Pfandschein Nummer.

5. Abschlußtag des Vertrages.

6. Verfalltag – 3 Monate ist die Mindestlaufzeit des Pfandkredit-Vertrages.

7. Darlehen – Betrag des Pfandkredites.

8. Monatliche Zinsen.

9. Monatliche Kosten (Gebühren.).

10. Im Falle einer Verlängerung bekommt der Kunde einen neuen Vertrag. Hier finden sie die frühere Vetragsnummer.